Turnier in Stade

Am gestrigen Samstag luden die Stader Füchse anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums zu einem E-Ball-Turnier ein. Insgesamt zwölf Teams aus ganz Norddeutschland, von Kiel bis Hannover, nahmen teil. Sie wurden in jeweils sechs A- und B-Mannschaften aufgeteilt.

Um 9.30 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende das Turnier. Als Gäste waren die niedersächsische Landtagsabgeordnete Petra Tiemann (SPD) und die Stader Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) vor Ort, die ebenfalls alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßten.

170916-01

Fastlane in Aktion: Die A-Mannschaft des Alstersport im Spiel gegen die Dinklage Fireballs.

Mit unserer A-Mannschaft „Fastlane“ verloren wir unser erstes Spiel gegen die Raisdorf Panthers etwas unglücklich mit 0:2. Dafür konnten wir unser zweites Spiel gegen die Blackeagles Schenefeld mit 2:0 gewinnen. Das Team aus Langenhagen besiegten wir deutlich mit 4:0. Leider haben wir die letzten beiden Spiele mit jeweils 0:1 verloren, so dass wir in der Gesamtwertung nur den 4. Platz erreichen konnten.

170916-02

Die A-Mannschaft „Fastlane“ erreichte den 4. Platz.

Trotzdem war es ein schöner Tag mit spannenden Spielen.