Schnuppersegeln

Strahlender Sommerhimmel und gemütliches Segeln in absoluter Flaute. Zum Glück gab es ein Motorboot, das uns zwischenzeitlich vom Wittensee (Schleswig-Holstein) wieder an Land holen konnte, wenn der Wind nach jeweils einer halben Stunde einfiel, nun für eine längere Zeit gar nicht mehr zu wehen. Trotzdem machte es ganz viel Spaß.

180520-01

Spiegelglattes Wasser beim Schnuppersegeln in Groß Wittensee.

Wie man richtig segelt, lernten rund ein Dutzend Alstersportlerinnen und Alstersportler beim Schnuppersegel-Tag bei den Inklusionspiraten in Groß Wittensee. Auch die richtige Knotentechnik will gelernt sein.

180520-02

Was ist ein Palstek? Auf die richtige Knotentechnik kommt es an.

Leider war das Wetter zum Segeln zu schön. Eine spiegelglatte Wasseroberfläche, stehende Windräder und senkrecht aufsteigender Rauch sind keine guten Umstände, um das Segeln zu lernen. Wir haben vereinbart, das in Kürze zu wiederholen und dann dem Wind zu zeigen, wer vorne ist.