Nach fast 18 Monaten sportlichen Stillstands finden inzwischen alle Gruppen wieder statt. Der Ligaspielbetrieb läuft wieder an und erste Wettkämpfe werden wieder ausgetragen. Viele ehemalige Mitglieder, die trotz der Möglichkeit einer passiven Mitgliedschaft ausgetreten waren, kehren zurück. Aber auch etliche Neumitglieder haben sich uns in den letzten Wochen angeschlossen oder befinden sich aktuell im Schnuppertraining.

Während in der Pandemie die Mitgliederzahl zeitweilig unter 100 sank, kratzt sie inzwischen fast wieder an unserer bisherigen Bestmarke. Mit insgesamt 158 aktiven, passiven und fördernden Mitgliedern fühlen wir uns wieder stark aufgestellt. Vor allem die Abteilungen Para Schwimmen und der Bewegungssport für Erwachsene im Rollstuhl (Alstercracks) sind gewachsen. Die Schwimmerinnen und Schwimmer bilden seit Oktober die größte Abteilung in unserem Verein.